26.08.2017

Garten-und Landschaftsbau


Heute zeigen wir Ihnen einen aufwendig geplanten und durchdachten Ausbau für einen Kunden aus dem Garten- und Landschaftsbau. Im vorderen Bereich des Innenraums finden jetzt alle gängigen Gerätschaften wie z.B. Freischneider, Motorsäge, Kanister, Laubbläser, Stielgeräte, etc. Platz, ohne die Ladungssicherung oder den schnellen Zugriff zu beeinträchtigen. Eine Abtrennung trennt den vorderen vom hinteren Bereich. Dieser wird z. B. zur Unterbringung von Baumschnitt verwendet.

 

Haben Sie auch ähnliche, oder individuelle Anforderungen an Ihren perfekten Laderaum? Dann freuen wir uns auf Ihre Anfrage!